Robin Data Privacy Review -  Der Podcast für Datenschützer

Robin Data Privacy Review - Der Podcast für Datenschützer

#7 Veränderungskompetenz als wichtige Voraussetzung für betrieblichen Datenschutz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der Robin Data Sommerpause leitet Sie unser Partner Wolfgang Evers durch den Privacy Review. Datenschutz-Bußgeld von 250.000 Euro für einen Online-Schuhverkäufer, wieso gab es das Bußgeld und wie werden Bußgelder nach DSGVO berechnet? Außerdem besprechen wir mit dem Praktiker der heutigen Episode, weshalb Veränderungskompetenz so wichtig für die Umsetzung des betrieblichen Datenschutzes ist.

Außerdem beschäftigen wir uns mit TikTok, der chinesische Betreiber sammelt viele Daten von überwiegend minderjährigen Nutzern.

Hilfreiche Links: www.community.robin-data.io https://www.robin-data.io/presse www.transferstaerke.com/

Für mehr Informationen: https://www.robin-data.io/


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Robin Data ist ein Legal-Tech-Startup aus dem Herzen Deutschlands. Wir entlasten Verantwortliche im Bereich Datenschutz und Datensicherheit von Routineaufgaben und beraten umfassend bei komplexen Aufgaben.

Unser Ziel ist es Compliance-Prozesse konsequent rechtskonform zu digitalisieren und standardisierbare Vorgänge in unserer Robin Data Software zu automatisieren.

Als einzigen Datenschutz-Software in Deutschland die schon branchenspezifisch vorausgefüllt ist, teilen wir unsere Expertise nun auch in unserem Podcast. Viel Spaß!

Achtet auf Eure Daten und sendet uns Eure Anregungen an feedback@robin-data.io!

Mehr Informationen unter: https://www.robin-data.io/?pk_campaign=Podcast

von und mit Prof. Dr. Andre Döring

Abonnieren

Follow us